/ März 22, 2018

Am 14. März ermittelten an der Landesschule Pforta in Schulpforte 81 Schülerinnen und Schüler die Landessieger Sachsen Anhalts im Wettbewerb „Chemie – die stimmt!“, der Chemieolympiade für die Klassenstufen 8 bis 10. Die Sieger in den drei Klassenstufen sind Chantal Schlenther und Sebastian Lange (beide Ökumenisches Domgymnasium Magdeburg) und Frederik Laurin Walter (Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg). Die jeweils sechs Erstplatzierten der 9. und 10. Klassen vertreten Sachsen-Anhalt bei der 3. Runde, die vom 12. bis 15. Juni 2018 an der Hochschule Merseburg stattfinden wird. Dort werden dann die Besten aus den drei mitteldeutschen Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie aus Baden-Württemberg ermittelt. Die 4. Runde als bundesweite Finalrunde ist vom 19. bis 22. September 2018 in Leipzig geplant.
Unser Landesförderverein eLeMeNTe e.V. hat bei der 2. Runde erneut zwei Schulsonderpreise vergeben, die an das Hans-Dietrich-Genscher-Gymnasium Halle und an die Landesschule Pforta Schulpforte gingen.
Die Ergebnisse der Landesrunde in Sachsen-Anhalt findet man auf https://www.chemie-die-stimmt.de/preistr%C3%A4ger/2-runde-2017-18/

Share this Post