Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein mathematischer Schülerwettbewerb für alle an Mathematik Interessierten. Er besteht aus zwei Hausaufgabenrunden und einem mathematischen Fachgespräch in der abschließenden dritten Runde. Neben dem mathematischen Schulwissen muss man zur Teilnahme vor allem auch etwas Ausdauer mitbringen. Er richtet sich schwerpunktmäßig an die Klassen 9 bis 12/13. Organisiert und durchgeführt wird der Bundeswettbewerb Mathematik von der gemeinnützigen GmbH Bildung & Begabung.

Im Folgenden haben wir die Erfolge von Schülerinnen und Schülern aus Sachsen-Anhalt beim Bundeswettbewerb Mathematik zusammengetragen.

Preisträger*innen der 2. Runde

Preisträger*innen der 1. Runde