Korinna Bade/ Juni 20, 2021

Gestern ging die erste European Girls’ Olympiad in Informatics (EGOI) zu Ende. Katharina Bade vom Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg errang dabei als beste deutsche Teilnehmerin eine Bronzemedaille. Wir gratulieren Katharina zu diesem herausragenden Erfolg! Ebenso anerkennenswert ist das Abschneiden der zweiten Teilnehmerin aus Sachsen-Anhalt. Jessica Tomahogh (auch Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg) verpasste ein Medaille nur ganz knapp.
Ziel der EGOI ist es, jungen Frauen eine Plattform zu bieten, auf der sie ihr Interesse an der Informatik teilen und vertiefen können. Auf Grund der Pandemie musste der Wettbewerb online durchgeführt werden. Das deutsche Nationalteam nahm daher von der Geschäftsstelle Bundesweite Informatikwettbewerbe (BWINF) in Bonn aus teil.

Share this Post