Rainer Biallas/ Juni 29, 2020

Acht Schülerinnen und Schüler Sachsen-Anhalts wurden in der 1. Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik mit einem 1. Preis geehrt. Wir gratulieren Sebastian Bartels, Michelle Engel und Arvid Höhne aus der Klassenstufe 9, Miriam Büttner und Vasil Paskalev aus der Klassenstufe 10 sowie Hossein Gholizadeh, Flavia Theisel Bravo und Xenia Wagner aus der Klassenstufe 11. Besondere Anerkennung verdienen die 1. Preise unserer 9-Klässler. Nur sechs Bundesländer haben mehr 1. Preise aufzuweisen als Sachsen-Anhalt!

Share this Post