Rainer Biallas/ März 9, 2020

In der 3. Runde im Auswahlverfahren zur Internationalen Biologie-Olympiade vom 24. bis 28. Februar in Kiel erreichte Damian Groß vom Werner-von-Siemens Gymnasium Magdeburg einen hervorragenden 3. Platz. Damian qualifizierte sich somit wie im Vorjahr für die 4. Runde zur Nominierung der deutschen Nationalmannschaft. Er hat gute Chancen auf eine Teilnahme an der Internationalen Biologie-Olympiade, die im Juli in Nagasaki stattfinden wird. Auch der 19. Platz von Yann Theele und der 21. Platz von Jakob Köllner (beide Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg) bei dieser 3. Runde des Auswahlverfahrens verdienen unsere Anerkennung. Wir wünschen Damian für die 4. Runde viel Erfolg!

Share this Post