03.05.2017 17:57 Alter: 223 days

Vier Medaillen bei der Bundes-Mathematik-Olympiade

Von: R. Biallas

Die Mannschaft Sachsen-Anhalts hat wie im Vorjahr von der Siegerehrung der Bundesrunde der 56. Mathematik-Olympiade, die heute Vormittag in Bremerhaven stattfand, vier Medaillen mitgebracht. Insgesamt wurden vier 3. Preise und ein Anerkennungspreis an Schülerinnen und Schüler Sachsen-Anhalts vergeben. Besondere Anerkennung verdient der 3. Preis der Frühstarterin Miriam Büttner, die als 7-Klässlerin in der 8. Klasse sehr gut abschneiden konnte.

Wir gratulieren den Preisträgern!

 

3. Preise:

Miriam Büttner, Diesterweg-Gymnasium Tangermünde-Havelberg, Kl. 7

Xenia Nikola Wagner, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 8

Stefan Schulze, Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium Wolmirstedt, Kl. 10

Cara Hobohm, Georg-Cantor-Gymnasium Halle, Kl. 12

Anerkennungspreis:

Lukas Friesecke, Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg, Kl. 10